Skip to main content

Familienrecht ● Erbrecht ● Immobilienrecht

Heilbronner Str. 13
10779 Berlin Schöneberg

U - Bayerischer Platz

Telefon: 030 211 00 03
Fax: 030 213 16 96

kanzlei@sabine-seip.de
www.sabine-seip.de

Bürozeiten

Mo - Do: 10:00 - 13:00 Uhr
Mo - Do: 14:00 - 17:00 Uhr

Aktuelle Hinweise
CORONA

Unterhalt

Bei der überwiegenden Zahl der vorzunehmenden Unterhaltsberechnungen in Berlin und Brandenburg und weiteren OLG-Bezirken oberhalb der sogenannten Main-Linie ist die sogenannte Düsseldorfer Tabelle in ihrer jeweils gültigen Fassung anzuwenden.

Die Düsseldorfer Tabelle hat keine Gesetzeskraft, sondern stellt eine Richtlinie dar. Die Düsseldorfer Tabelle weist den monatlichen Unterhaltsbedarf bezogen auf zwei Unterhaltsberechtigte ohne Rücksicht auf den Rang aus. Der Bedarf ist nicht identisch mit dem Zahlbetrag des geschuldeten Unterhalts; dieser ist unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Einzelfalles unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Anmerkungen zur Düsseldorfer Tabelle zu ermitteln.

Düsseldorfer Tabelle Stand 01.01.2021  >>>

Die Leitlinien des Kammergerichts übernehmen die Düsseldorfer Tabellenwerte. Wie die meisten Oberlandesgerichte entwickelt das Kammergericht jedoch eigene Leitlinien, die von den Familiengerichten in Berlin angewendet werden.
Unterhaltsrechtliche Leitlinien des Kammergerichts >>>

Entsprechend wird das vom Brandenburgischen Oberlandesgericht gehandhabt.
Unterhaltsrechtliche Leitlinien des Brandenburgischen Oberlandesgerichts >>>